Weihnachtsball 2013 in Dringenberg
Unterstützung der „Aktion Lichtblicke“

Weihnachtsball 2013Mit Freunden in Dringenberg das Weihnachtsfest zu feiern ist schon lange Tradition. Hier trifft man sich, hier feiert man. Die Band Supreme Absolut Live und DJ Breeze haben auch am letzten Weihnachtsfest dabei die Halle zum Brodeln gebracht. Die Partyband hat sich inzwischen zu einem Stimmungsgaranten entwickelt und wird auch beim Weihnachtsball 2013 wieder alles geben, um einen tollen Abend zu erleben. Dass DJ Breeze nicht nur im Sommer die beste Musik auflegt, ist seinen Fans schon lange bekannt. Sein Terminkalender ist gut gefüllt. Zu Beginn des Sommers begeistert er Tausende auf dem Festival „Summer City Beats“ und im Winter legt er beim Weihnachtsball auf. Dazu kommen weitere Arrangements in angesagten Clubs. Und als Jubiläumsüberraschung sorgte Heidi Schimizcek mit Ihrem Gastauftritt für mächtig Stimmung. Die "RTL-Supertalent"-Kandidatin kam mit ihrem "Knallroten Gummiboot" uns freute sich, wie toll in Dringenberg gefeiert wurde.

Die Halle war wieder mit überdimensionalen Kugeln, Präsenten und sonstigen Accessoires weihnachtlich geschmückt und sorgte für ein tolles Ambiente. Dazu gab es Longdrinks, Cocktails und weitere Getränke zu bezahlbaren Preisen. Zu Beginn gab es von 20-21 Uhr als Weihnachtsgeschenk sogar Freibier. Die angebotene Pizza in der Halle stillte den Hunger, die Jacke konnte an der Garderobe abgegeben werden.

Gleichzeitig gab es ein Getränk, welches zu Gunsten der „Aktion Lichtblicke“ verkauft wird, so Anna Stork aus dem Vorstand des Vereines. Wir planen zu unserem 50-jährigen Jubiläum eine Reihe weiterer Aktionen. Der Weihnachtsball war für uns der Start in unser aufregendes Jubiläumjahr 2014. Eine Befragung der Vereinsmitglieder gab die Anregung zur Lichtblicke-Aktion und macht damit das soziale Engagement neben den anderen Vereinsaktivitäten deutlich.

Auf Grund des großen Besucherandreangs konnten leider nicht allen Gästen Einlass gewährt werden. Früh kommen lohnte sich also. Einlass war ab 18 Jahre.
___________________________________________________________________________________________________________________

Aktion Lichtblicke20140126

555,55 EUR
für Aktion Lichtblicke

Aktion zum Dringenberger
Weihnachtsball erfolgreich

50 Jahre wird der Fanfarenzug Dringenberg in diesem Jahr jung. Die Mitglieder haben sich zum Start in das Jubiläumsjahr etwas Besonderes einfallen lassen und auf dem traditionellen Dringenberger Weihnachtsball ein Getränk zu Gunsten der „Aktion Lichtblicke“ verkauft. Die stolze Summe von 555,55 EUR unterstützt nun bedürftige Familien in Nordrhein-Westfalen.
Im Rahmen einer Umfrage zum sozialen Engagement haben sich die Vereinsmitglieder dazu entschieden, einen Teil des Erlöses des Weihnachtsballes im Burgdorf für diese Aktion zu spenden. Wir alle dürfen seit vielen Jahren ein tolles Weihnachtsfest feiern und möchten das im Jubiläumsjahr auch anderen Menschen ermöglichen, die auf Hilfe angewiesen sind, so Anna Stork als verantwortliches Vorstandsmitglied. So wurden Getränke verkauft, deren Erlös nun gespendet wird. Der Betrag sei vom Vorstand noch etwas aufgestockt worden, so dass nun diese stolze Summe übergeben konnten, so ergänzend der Vorsitzende Bernd Nahen. Gleichzeitig konnten bei Übergabe des Spendenschecks einige Mitglieder einen Blick hinter die Kulissen von Radio Hochstift werfen und waren live bei einer Radiosendung mit Moderatorin Stefanie Josephs dabei.
Im Verlauf des Jubiläumsjahres haben wir noch einige Aktivitäten und Aktionen geplant. Wir bieten eben mehr als Musik, verrät augenzwinkernd Stork. Sind wir also gespannt, welche Überraschungen der Verein noch für uns bereit hält.

In eigener Sache:

In den nächsten Tagen veröffentlichen wir auch die ersten Termine 2017. Bitte noch etwas Geduld...